Gericht: Strafe wegen Verhetzung

3Bilder

BEZIRK BRUCK/KORNEUBURG (mr). Zu einem Facebookbeitrag mit dem Titel "Asylanten stürmen in Budapest Züge nach Österreich" glaubte der im Bezirk wohnhafte Angeklagte am 31. August folgenden Facebook-Kommentar abgeben zu müssen: "Der Zug soll gleich weiterfahren nach Mauthausen. Hurensdreckiges Gsindl!"

Wie aus dem Nichts gekommen

"Das war ein Blödsinn von mir, ich habe nichts gegen Ausländer" verantwortete sich der gelernte Zimmerer. Auf die richterliche Frage, warum er gerade Mauthausen geschrieben hätte, kam die einfältige Antwort: "Das ist einfach so gekommen, wie aus dem Nichts."

Was war denn in Mauthausen?

Herr Rat ließ nicht locker: "Was hätte denn mit den Syrern in Mauthausen geschehen sollen?" Antwort: "Keine Ahnung, soweit habe ich nicht gedacht."
Auf die Frage "Waren Sie schon in Mauthausen?" gestand der Angeklagte zu, in der Schulzeit eine Exkursion in das Konzentrationslager gemacht zu haben.
"Dann müssen Sie ja wohl Bescheid wissen, was ist dort passiert?" bohrte der Richter weiter. "Na ja, dort hat der Hitler die Leute beschäftigt" und nach einer Pause "und umbracht a, glaub i."

Kombinierte Geld- & Haftstrafe

Der wegen eines Suchtmitteldeliktes bereits gerichtsbekannte Angeklagte fasste diesmal wegen des Vergehens der Verhetzung fünf Monate bedingte Haft in Kombination mit einer unbedingten Geldstrafe von 2.400 Euro aus. Nicht rechtskräftig!

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

EU Mandatar Lukas Mandl mit Videobotschaft!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen