Landet Stixneusiedl heuer den großen Meistercoup?

Johann Pany kämpft heuer um den Titel mit.
  • Johann Pany kämpft heuer um den Titel mit.
  • Foto: Flake
  • hochgeladen von Bianca Mrak

STIXNEUSIEDL (flake). Schafft es der SV Stixneusiedl heuer, den Aufstiegslift zu rufen? Glückt der Sprung in die 1. Klasse Ost? Der Verein hält sich noch zurück mit Ankündigungen, nur so viel: "Wir haben eine gute Mannschaft und wollen vorne mitspielen." Die Bilanz nach acht Runden passt: Platz zwei mit 21 Punkten, damit Zählergleich mit dem SV Prellenkirchen. Dabei verlor der SV überhaupt nur einmal: Vergangenes Wochenende gingen die Stixer gegen Oranjezz Götzendorf mit 1:3 k.o. Dennoch: Der Erfolgsweg unter Coach Johann Pany passt. Pany, der sich in Schwadorf und Bruck einen Namen machte, hat jetzt eine Erfolgs-Elf gebastelt, die durchaus Meister-Qualitäten hat. Genau 1.000 Tage ist Pany mittlerweile im Amt, die Handschrift des Trainers wird immer sichtbarer. Die Bilanzen auch. Denn: Pany holte in der Rückrunde 2015 Platz zwei und schloss auch die letzte Saison als Vize-Meister ab. Heuer soll der Mega-Coup gelingen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen