Wasser in NÖ
Naturjuwel Grenzfluss Leitha

Bernhard Schütz an der Leitha bei Kaisersteinbruch.
7Bilder
  • Bernhard Schütz an der Leitha bei Kaisersteinbruch.
  • Foto: © bme
  • hochgeladen von Bianca Mrak

Bernhard Schütz' Passion ist die Natur-Fotografie, das liebste Motiv ist die Schönheit der Leitha.

BRUCKNEUDORF/BRUCK. Bernhard Schütz (42) ist Umweltgemeinderat in Bruckneudorf und hat eine Leidenschaft die ihm sein Großvater "vererbt" hat: Die Liebe zur Natur. "Zu meinem stressigen ehemaligen Beruf suchte ich einen Ausgleich", so Schütz. Den hat er in der Naturfotografie gefunden. Beliebtes Ziel der Foto-Safaris, die meist um 5 Uhr früh beginnen: die Leitha und ihre Auen. "Die Leitha ist ein einzigartiger Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Die Würfelnatter galt bei uns als verschwunden, mir ist der Fotonachweis aus Bruckneudorf gelungen. Ebenfalls eine Rarität ist die Gebirgsstelze, sie lebt in sehr ‚speziellen‘ Lebensräumen. Es freut mich, dass die Leitha nun auch dazu gehört."

Tipps für Hobby-Fotografen

Bernhard Schütz ist vom Land geprüftes ehrenamtliches Naturschutzorgan in der Gemeinde Bruckneudorf und ist regelmäßig auf "der Jagd nach Trophäen" - Fotografien. "Viele fragen, wie mir solche Fotos gelingen. Viele machen den Fehler und verfolgen die Tiere. Sie kommen meist auf einen zu. Ich setze mich hin und warte. Es ist nur eine Frage der Geduld." Wenn Schütz nicht gerade auf Foto-Safari ist, plant er bereits das nächste Projekt: Einen Bildband über die Schönheit des kleinen Grenzflusses Leitha und ihres angrenzenden Lebensraumes.

Hier geht‘s zur Facebook-Seite von Naturfotografie Bernhard Schütz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen