Corona-Maßnahmen
Rohrauer Verein sagt "langen Tag von Apropos! Kultur.." ab

2Bilder

ROHRAU. Der Verein "Apropos! Kultur.." aus Rohrau besteht nun schon das zehnte Jahr und wollte dieses Jubiläum mit dem "langen Tag von Apropos! Kultur.." am 3. Oktober feiern - meinbezirk.at berichtete darüber.  Aufgrund der steigenden Corona-Infektionen und den gesetzten Maßnahmen der Bundesregierung sah sich "Apropos! Kultur.." jedoch gezwungen, die Veranstaltung abzusagen. Dagmar Hübner-Alber, Obfrau des Kulturvereins berichtet: „Eine ganze Branche wird kaputt: Künstler, Techniker, Veranstalter – gemeinnützige Kulturvereine. Ständig wechselnde Maßnahmen tragen zur Verunsicherung bei." Sie wünscht sich klare Regeln und Maßnahmen, die österreichweit einheitlich umgesetzt werden sollen und mit Präventionskonzepten durchführbar sind. Damit spricht sie vielen aus der Seele.

Brief an Besucher

Dagmar Hüber-Alber, Obfrau von "Apropos! Kultur.." wandte sich auch mit einem offenen Brief an die Besucher, dass der Kulturverein schweren Herzens den "langen Tag von Apropo! Kultur.." absagen musste:

"Sehr geehrte Damen und Herren!

Epidemien und Pandemien erfordern drastische Maßnahmen. Die Gesellschaft wird dabei wirtschaftlich, sozial und gesundheitlich auf eine harte Probe gestellt. Viele Bereiche der Gesellschaft sind davon betroffen.

Die gesellschaftliche Relevanz von unterschiedlichen, kulturellen Veranstaltungen im Allgemeinen zeigt sich nicht zuletzt auch durch mediale Aufmerksamkeiten. Theater, Kabarett, Konzert, Sport unterhalten, verbinden und sorgen für Gesprächsstoff ... und lenken Menschen gleichzeitig auch von alltäglichen Sorgen ab.

Wir haben es uns nicht leicht gemacht, sind uns unserer Verantwortung bewusst. Unter Berücksichtigung der gesetzlichen Auflagen haben wir ein Präventionskonzept mit einer u. a. massiv reduzierten Besucheranzahl erarbeitet, dass die Veranstaltung „Langer Tag von Apropos!Kultur..“ am 03. Oktober 2020, in der Haydnhalle Gerhaus tatsächlich stattfinden hätte können.

Aufgrund der registrierten aktiven Fälle hat sich der gesellschaftspolitische Druck in den letzten Tagen massiv zugespitzt. Anhand dieser Entwicklungen sehen wir uns daher leider gezwungen, unsere Veranstaltung „Langer Tag von Apropos!Kultur..“ am 03. Oktober 2020, in der Haydnhalle Gerhaus, ersatzlos abzusagen.

Die bereits online gekauften Tickets werden an die Besteller innerhalb der nächsten 14 Tage rücküberwiesen.Da die planbaren Aussichten für 2021 an die gleichen Voraussetzungen und Maßnahmen gebunden sein werden, wird Kultur 2021 in unserer Marktgemeinde ohne unsere alljährlichen, liebgewonnen Veranstaltungen stattfinden.Dies ist im Interesse der Gesundheit unserer Gäste.

Herzlichen Dank für Ihre Treue. Wir freuen uns auf ein kulturelles Wiedersehen.
Bleiben Sie gesund!

Beste Grüße,
Dagmar Hübner-Alber & Team Apropos!Kultur.."

In diesem Brief wandte sich Vereinsobfrau Dagmar Hübner-Alber an die Besucher.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Fünf Bezirke in Niederösterreich sind ab Freitag auf der Corona-Ampel Rot.

Corona-Ampel
Fünf Bezirke in Niederösterreich sind jetzt Rot

Die Coronazahlen steigen – das hat nun auch Auswirkungen auf die Corona-Ampel. Mit Freitag springen österreichweit 21 Bezirke auf Rot – fünf davon in Niederösterreich. Betroffen sind St. Pölten (Stadt), Bruck an der Leitha, Mödling, Tulln und Amstetten. Letzteres springt direkt von Gelb auf Rot. NIEDERÖSTERREICH. Am Donnerstag haben Innen- und Gesundheitsministerium erstmals mehr als 2.500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Gleichzeitig hat Deutschland gegen ganz Österreich – mit...

Aktuell


Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen