Marienkirche 26. Juli 2020
Heilige Messe in slowakische Sprache mit den Weihbischof Franz Scharl

59Bilder

Am 26.07.2020 fand um 11:30 die heilige Messe in slowakischer Sprache, in der Marienkirche – Bad Deutsch Altenburg statt. Die heilige Messe wurde durch den Weihbischof Franz Scharl, aus der Erzdiözese Wien, mitzelebriert. Ins Leben gerufen wurden die slowakischen Heiligen Messen, sowie Wortgottesdienste in slowakischer Sprache Anfang Jänner 2020 in Bad Deutsch Altenburg, unter der Leitung von Diakon Pavol Tomanek, dem Seelsorger der slowakischen Gemeinde der Erzdiözese Wien, sowie ehrenamtlicher Diakon für die Pfarren Hundsheim und Bad Deutsch Altenburg. Die heilige Messe wurde ebenfalls mitbegleitet durch Pavel Balint – Dechant und Pfarrer in Bad Deutsch Altenburg und Hundsheim und Jan Sandora - Seelsorger der slowakischen Gemeinde im Dekanat Hainburg an der Donau. Pavol Tomanek hat ein Gemeinschaftsprojekt für slowakische Familien und slowakisch sprechende Kommunitäten im Rahmen von Hl. Messen und Wortgottesdienstfeiern geschaffen. An der Heiligen Messen nahmen cca. 100 Gläubige aus Bad Deutsch Altenburg, Hundsheim, Wolfsthal, Hainburg, Prellenkirchen, Marchegg, Petronell und vielen weiteren umliegenden Gemeinden teil. Unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen fand im Anschluss an die Hl. Messe eine kleine Agape statt.

Auf diesem Weg möchte ich Sie recht herzlich zur nächsten slowakischen Wortgottesdienstfeier, am 05.08.2020, um 18:30 in der Marienkirche und zur Hl.Messe, am 23.08.2020, um 11:30, ebenfalls in der Marienkirche in Bad Deutsch Altenburg einladen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen