Airport 3. Piste: "Nur Österreich verhindert"

Gerhard Schödinger mit Sandra Kern und Wolfgang Sobotka.
  • Gerhard Schödinger mit Sandra Kern und Wolfgang Sobotka.
  • Foto: NÖAAB
  • hochgeladen von Bianca Mrak

BEZIRK. Erst kürzlich hat der Flughafen Prag bekannt gegeben, eine 3. Piste zu bauen, auch andere europäische Flughäfen befinden sich auf Expansionskurs. Der NÖAAB kämpft gegen den abschlägigen Bescheid des Bundesverwaltungsgerichts und sieht in Österreich einen "Verhinderer für 30.000 neue Jobs in der Region".

"Vorrang für Arbeit"

Landesobmann Wolfgang Sobotka befürchtet den Verlust an Bedeutung: "Wir müssen unsere Region im Osten Niederösterreichs vor einem Bedeutungsverlust bewahren. Wenn sich der Flughafen Wien nicht weiterentwickeln kann wird der Standort am Attraktivität verlieren. Wir sagen ganz klar: Vorrang für Arbeit!"

Unmut unter Bürgermeister

Wolfsthals Bürgermeister, Bundesrat Gerhard Schödinger, spricht sich ebenfalls klar für den Bau der 3. Piste aus: "Diese Entscheidung sorgt für Unmut unter den Bürgermeistern. Die 3. Piste wäre für die Anrainergemeinden eine große Entlastung." Schödinger rechnet anhand von Zahlen vor: "Gerade für unseren Bezirk ist auch der Flughafen ein wesentlicher Garant für Arbeit und Wohlstand. Allein im letzten Jahr sind rund 600 neue Arbeitsplätze rund um die Airport-City entstanden, durch die 3. Piste könnten durch weitere Wachstumsimpulse bis zu 30.000 Arbeitsplätze zusätzlich entstehen. Für unsere Bürgermeister und mich als Mandatar für den Bezirk Bruck gilt ganz klar: Arbeitsplätze müssen Vorrang haben. Unsere Region darf ihren internationalen Anschluss nicht verlieren!"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen