Wirtschaftskammer NÖ
Klaus Köpplinger bleibt Obmann der Bezirksstelle Bruck

WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Walter Schmutterer, Michaela Gansterer-Zaminer, Bezirksstellenleiter Thomas Petzel, Bezirksstellenobmann Klaus Köpplinger, Bernhard Eremit, Kerstin Stava, Direktor-Stellvertreterin Alexandra Höfer
  • WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Walter Schmutterer, Michaela Gansterer-Zaminer, Bezirksstellenleiter Thomas Petzel, Bezirksstellenobmann Klaus Köpplinger, Bernhard Eremit, Kerstin Stava, Direktor-Stellvertreterin Alexandra Höfer
  • Foto: Tanja Wagner
  • hochgeladen von Christina Michalka

Klaus Köpplinger bleibt an der Spitze der Wirtschaftskammer Bruck: „Ich werde mich auch weiterhin mit voller Kraft für die Interessen der Betriebe in meiner Region einsetzen.“

BEZIRK BRUCK.  „Wie wichtig die zahleichen Service-Leistungen für die blau-gelben Betriebe im Land sind, zeigt sich aber nicht nur in Krisenzeiten“, betont Wolfgang Ecker, Präsident der WKNÖ und ergänzt: „Die Unternehmervertreter und Mitarbeiter vor Ort sind die erste Anlaufstelle für Betriebe – von der Gründung, über Förderungen, rechtliche Fragen bis hin zur Betriebsübergabe. Mit ihrem unermüdlichen Einsatz helfen sie unseren Unternehmern dabei, erfolgreich zu sein.“

Obmann bestätigt

Bei der konstituierenden Sitzung der WK Bruck an der Leitha wurde Klaus Köpplinger als Obmann der Bezirksstelle Bruck an der Leitha bestätigt. „Den Schwerpunkt der künftigen Arbeit sehe ich in der weiteren Stärkung des Bezirkes Bruck an der Leitha, indem einerseits das bewährte Vorhandene weiterentwickelt und Neues gefördert wird. Regionalität, Qualität und Energieeffizienz sind weitere Punkte, die unsere besondere Aufmerksamkeit erfordern. Corona hat unsere Betriebe vor große Herausforderungen gestellt. Jetzt geht es vor allem auch darum, sich dafür einzusetzen, dass die versprochene Hilfe greift und in den Betrieben spürbar wird. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit wird es auch sein, gemeinsam mit den Unternehmern Wege und Möglichkeiten zu finden, um den Weg aus der Krise zu schaffen“, betont Köpplinger und ergänzt: „Ich freue mich auf einen konstruktiven Austausch mit unseren Wirtschaftstreibenden.“

Wirtschaftstreibende der Region

Neben dem Bezirksstellenobmann Klaus Köpplinger ist Bernhard Eremit, Geschäftsführer von Eremit Display aus Wildungsmauer sein Stellvertreter. Im Bezirksstellenausschuss der Wirtschaftskammer Bruck sind die Hainburger Gastronomin Michaela Gansterer-Zaminer, Kerstin Stava, Wilhelm Leithner, Walter Schmutterer und Brucks Bürgermeister Gerhard Weil. Thomas Petzel leitet die Bezirksstelle Bruck der Wirtschaftskammer NÖ.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen