25.06.2017, 14:41 Uhr

Die Brucker haben den Blues im Blut

Bikertreffen: H. Schwarzl (li.), Vizebgm. G. Weil u. M. Kotzian. (Foto: Nim)

Bands wie Jam Trax, Bacon Belt Blues Band, Riding Notes Reloaded und viele mehr, sorgten für den richtigen Blues.

BRUCK/L. (Nim). Das Bluesfestival gehört zu den traditionellen Kultveranstaltungen im Bezirk und erfreut sich nicht nur bei den Bruckern von großer Beliebtheit. "Seit 2010 werden die Konzerte von einem internationalen Internetradiosender namens 'Okitalk' Live mit Bild und Ton übertragen", schildert Mitveranstalter Wolfgang Stinauer und ergänzt, "wir haben somit Zuseher von allen Kontinenten dieser Erde, die mit uns den Wienergassenblues erleben."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.