16.11.2017, 16:53 Uhr

Die Sala Terrena im Schloss Petronell mit wunderschönen Wandmalereien

Sala Terrena
Petronell-Carnuntum: Schloss Petronell | Die Sala Terrena vom Schloss Petronell ist im barocken Stil errichtet worden. Die Wandmalereien wurden unter anderen von Carpoforo Tencalla (1623 - 1685) angefertigt. 

Zur Information: Die Sala Terrena ist ein im Erdgeschoss liegender Saal, meist in der Hauptachse eines Schlosses oder Palais’, der den Garten mit dem Vestibül oder dem Treppenhaus verbindet. 
8
7
8
2 8
8
8
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentareausblenden
1.337
Gerald Sutter aus Bruck an der Leitha | 16.11.2017 | 11:23   Melden
107.775
Robert Trakl aus Liesing | 16.11.2017 | 16:58   Melden
1.337
Gerald Sutter aus Bruck an der Leitha | 16.11.2017 | 17:05   Melden
19.071
Uschi R. aus Döbling | 16.11.2017 | 17:56   Melden
3.169
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 16.11.2017 | 18:49   Melden
34.642
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 16.11.2017 | 20:44   Melden
212.839
Alois Fischer aus Liesing | 16.11.2017 | 22:27   Melden
12.350
Günter Kramarcsik aus Landeck | 17.11.2017 | 11:50   Melden
1.337
Gerald Sutter aus Bruck an der Leitha | 17.11.2017 | 19:08   Melden
49.766
lieselotte fleck aus Simmering | 18.11.2017 | 17:52   Melden
1.337
Gerald Sutter aus Bruck an der Leitha | 18.11.2017 | 18:28   Melden
18.638
Marie O. aus Graz | 24.11.2017 | 12:02   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.