11.10.2017, 15:52 Uhr

meine Rose...

meine Rose
Ich pflückte eine Rose
doch ein Blatt war lose
und segelte im Wind
davon geschwind.

Ich sah dem Segeln zu
wie es nicht kam zur Ruh
es war als hätt es Leben
durch den Wind gegeben.

Erhob sich hoch hinauf
nahm zu Boden wieder Lauf
doch kaum ging es nieder
trieb hoch es wieder.

Entzückt von diesem Spiel
mir nicht gleich auffiel
Du warst Da und schautest zu
wie das Blatt kam nicht zur Ruh.

Du küsstest mich ganz sacht
mit Liebe und Bedacht
und meintest ich sei wie die Rose
doch ohne dieses Blatt das lose.

© Helga a.m.H.
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentareausblenden
162.417
Birgit Winkler aus Krems | 11.10.2017 | 16:03   Melden
3.169
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 11.10.2017 | 16:07   Melden
149
Heinz Welser aus Salzburg Stadt | 11.10.2017 | 20:07   Melden
3.169
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 11.10.2017 | 20:09   Melden
29.662
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 11.10.2017 | 20:54   Melden
73.545
Poldi Lembcke aus Ottakring | 11.10.2017 | 21:25   Melden
3.169
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 11.10.2017 | 22:08   Melden
19.092
Uschi R. aus Döbling | 16.10.2017 | 21:05   Melden
3.169
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 16.10.2017 | 22:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.