23.05.2017, 18:12 Uhr

Tag der offenen Tür des roten Kreuzes in Hainburg an der Donau!

Am 21.05.2017 öffneten sich die Tore des roten Kreuzes Hainburg an der Donau. Alle Interessenten konnten einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Ein besonderer Schwerpunkt in diesem Jahr war, die Präsentation der gesundheits- und sozialen Dienste: Von Rufhilfe, Essen auf Rädern, dem Verleih von Pflegebehelfen bis hin zur Hauskrankenpflege reichte die umfangreiche Palette.

Außerdem konnte man seine Kenntnisse der ersten Hilfe auffrischen, indem
freiwillige als auch hauptberufliche Mitarbeiter anhand einer Übungspuppe das richtige Verhalten bei einem Herz-Kreislaufstillstand vorzeigten und danach durften die Besucher selbst die Herzdruckmassage ausüben.

Natürlich durfte auch bei einem Tag der offenen Tür die Vorstellung der verschiedensten Rettungs- und Notarztautos nicht fehlen.

Zur Stärkung wurden Würstel, Gebäck und Getränke angeboten.

Als Abwechslung stand für die jüngsten Besucher die Hüpfburg im Garten bereit.

Die Gäste genossen den informativen und interessanten Tag der offenen Tür in Hainburg an der Donau.

Das Rotkreuz-Team bedankt sich herzlich für den Besuch zahlreicher Gäste.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.