23.07.2017, 21:21 Uhr

Eine "Maria" für das Rote Kreuz Götzendorf

GÖTZENDORF. Am 16. Juli fand der Rotkreuz-Tag in Götzendorf statt. Begonnen wurde traditionell mit einer Messe in der Pfarrkirche, anschließend begleitete der Musikverein Götzendorf die Gäste zum Rotkreuz Haus um das neue Einsatzfahrzeug "Maria" zu segnen für das Maria Sam, Gattin des Reisenberger Bürgermeisters Josef Sam als Fahrzeugpatin fungierte. Unter den Ehrengästen waren auch BR Werner Herbert, BR Gerhard Schödinger und Bürgermeister Kurt Wimmer anwesend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.