22.07.2017, 17:41 Uhr

Fotoshooting für Tierschutz-Kalender

HC Haas posierte mit einem jungen Kampfhahn.

Dass starke Männer und Hendlbrüste so gar kein Widerspruch sind beweist der Verein "Rette (d)ein Huhn".

HAINBURG. Ausgediente Legehennen werden normalerweise zur Schlachtbank geführt, Nina Hofstädter vom Hainburger Verein "Rette (d)ein Huhn" schenkt diesen Geschöpfen ein zweites Leben. Für das neue Projekt eines Kalenders fand Hofstädter prominente Unterstützung. So erklärten sich unter anderem auch Speed-Runner Markus Finn sowie Austrias next Topmodel Adrian Oshioke und Big Brother-Teilnehmer Hans-Christian Haas bereit zur Teilnahme und kuschelten vor Brigitte Gradwohls Kamera mit den Hühnern um die Wette.
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.