04.11.2017, 18:14 Uhr

Bruck: Filmreife Verfolgung eines Ladendiebes

Ladendieb in Bruck verfolgt und gestellt. (Foto: Polizei)
BRUCK/L. Am 28. Oktober beobachtete eine Angestellte wie ein Mann sieben Parfums in einem Geschäft in Bruck an der Leitha entwenden wollte. Der Verdächtige ergriff daraufhin die Flucht, zwei Angestellte verfolgten ihn. Eine von ihnen stellte dem Flüchtenden ein Bein, der Täter ging zu Boden und setzte nach einer Schrecksekunde seine Flucht unverletzt fort - die Beute ließ er allerdings liegen. Kurz darauf wurde der Ladendieb von einem weiteren Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei angehalten. 
Bei der Personenkontrolle stellten die Beamten der Polizeiinspektion Bruck fest, dass es sich um einen 27-jährigen Slowaken handelt. Die Polizei folgte das Diebesgut wieder an das Geschäft aus, der Täter wurde ins Landesgericht Korneuburg eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.