02.07.2017, 14:46 Uhr

Es wird teuer für Schmutzfinke

Bruck an der Leitha hat ein Hundekotproblem. Leider gibt es noch immer Hundebesitzer, die sich weigern ihrer Pflicht nachzukommen und hinter Bello aufzuräumen. Zukünftig werden sie dafür mit einer Geldbuße von 50,- Euro belegt. Damit schöpft die Gemeinde nicht den vollen gesetzlichen Rahmen aus. 90,- Euro wären möglich. Die Strafen werden von etwa 15 "Hundesheriffs" ausgesprochen , die von der Gemeinde als Kontrollorgane eingesetzt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.