07.10.2014, 22:55 Uhr

Pflege in den Hainburger Bergen

Freiwillige werden gesucht - es gilt die Trockenwiesen zu schützen und zu erhalten. (Foto: Zinöcker)

Für die Zeit zwischen 10. und 19. Oktober werden Freiwillige gesucht.

HAINBURG (bm). Das Europaschutzgebiet "Hainburger Berge" zeichnet sich durch seine Vielfalt von Arten und Lebensräumen aus. Um diese zu erhalten, sind Schutz- und Erhaltungsbemühungen notwendig. Ziel ist es, die wertvollen Trockenrasen im "Natura 2000"-Gebiet Hundsheimer Berg zu erhalten. Für die geplanten Entbuschungs- und Freischneidearbeiten auf den Trockenrasen der Gemeinden Hainburg, Hundsheim, Prellenkirchen und Berg werden noch ehrenamtliche Frewillige gesucht. Termine/Treffpunkte: 11.10.: 10-15 Uhr Spitzerberg Bienenfresserwand, 18.10.: 9-13 Uhr Schlossberg Parkplatz und 13-17 Uhr Königswarte Wasserbehälter, 19.10.: 10-15 Uhr Hundsheim Sportplatz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.