13.11.2016, 14:56 Uhr

Regionale Schmankerl beim Arbesthaler Martinimarkt

Jäger: E. Maurer (l.), M. Schwarz, W. Schwarz und St. Schwarz. (Foto: nim)
ARBESTHAL (Nim). Beim ersten offiziellen Martinimarkt war für jeden Geschmack etwas dabei. "Als Weingut Böheim sind wir Veranstalter dieses Marktes und froh, ein abwechslungsreiches Potpourri aus Kunst und Genuss geschaffen zu haben", schildert Stefanie Böheim stolz. Neben Schmuck, Garten- und Wohnacessoires, Seifereiprodukten, wurden auch kreative Schokoladenkreationen, Wildspezialitäten aus dem Arbesthaler Hügelland und diverse hausgemachte Köstlichkeiten zum Gustieren und Genießen angeboten. "Wir sind von diesem Markt begeistert und sogar aus Kärnten angereist", berichten Anneliese und Ritschi Winkler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.