29.01.2018, 19:54 Uhr

Schwerpunktkontrollen der Polizei im Bezirk

Die Polizei hat ihre Schwerpunkte für das heurige Jahr in der Verkehrskontrolle festgelegt. (Foto: Foto: Polizei / Neumayr)
BEZIRK. Pünktlich zu Jahresbeginn gibt die Exekutive ihre Schwerpunkte für das heurige Jahr bekannt. Im ersten Quartal wird die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen überwacht, besonders auf Strecken mit erhöhter Unfallgefahr. Im zweiten Quartal wird die Gurtenpflicht, die Kindersicherung im Auto sowie der Gebrauch von Sturzhelmen kontrolliert. Fans von riskanten Überholmanövern sollten sich im dritten Quartal auf verschärfte Kontrollen einstellen. Im Herbst wird Wert auf die Einhaltung der Rechtsfahrordnung auf der Autobahn gelegt. Zusätzlich muss mit Alkohol- und Drogentests gerechnet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.