08.09.2016, 21:45 Uhr

So heiß wird der Herbst in Bruck

"Gebt den Kindern das Kommando": Beim Kinderfest am 18. September ist Carnuntum fest in Kinderhand. (Foto: Carnuntum.at)

Alles über die besten Veranstaltungen in den kommenden Wochen im Bezirk Bruck.

BEZIRK. Von Konzerten über Kinderfeste bis hin zu Fussballturnier und Gokart Rennen: Diesen Herbst legen sich die Veranstalter im Bezirk Bruck besonders ins Zeug. Die Bezirksblätter haben für Sie die besten Termine zusammengefasst.

Kulturprogramm

Bereits in der nächsten Woche feiert der Nationalpark Donau Auen sein 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass stellt (im Anschluss an das große Familienprogramm von 14 bis 18 Uhr) am 10. September der Wiener Liedermacher Ernst Molden gemeinsam mit Willi Resetarits sein neues, der Donau gewidmetes Album "Schdrom" im schlossORTH Nationalpark-Zentrum vor. Für regelmäßige kulturelle Highlights im Bezirk sorgt auch die Hainburger Haydn-Gesellschaft. Neben einem Konzert mit Star-Geigerin Lidia Baich (siehe auch S. 38) erwartet Klassik-Fans heuer in der Hainburger Kulturfabrik noch die Opernproduktion "Il Mondo della luna" (29. Oktober, 18:00 Uhr) sowie das Artis-Quartett mit "Juwelen der Kammermusik" (19. November 18:00 Uhr).

Promis kicken

Auch die Sportfans im Bezirk kommen in diesem Herbst noch auf ihre Kosten, so etwa beim Fußball-Familien-Fest am Sportplatz des SV Hundsheim (am 9. Oktober ab 10 Uhr) inklusive eines Auftritts des Teams Copa Pele mit (u.a.) Toni Pfeffer, Peter Schöttel, Frenkie Schinkels und Mario Haas. Schon im September steigt das Biogas GoKart Rennen bei der EVM-Biogas-Anlage in Margarethen am Moos, bei dem ausschließlich mit Biogas betriebene GoKarts zum Einsatz kommen werden (am 14. September ab 09:00 Uhr).

Kinderunterhaltung

Für die jüngsten gibt es ebenfalls noch im September zwei besondere Highlights: Einerseits das Kinderfest in Carnuntum (am 18. September), andererseits das große Kinderfest des SV Prellenkirchen mit Hüpfburg und Kinderdisco (am 10. September).

Vereine

Ein wichtiger Bestandteil im Veranstaltungskalender sind auch die zahlreichen Vereine und freiwilligen Organisationen mit ihren regelmäßigen Events. Diese reichen von Feuerwehrfesten (wie etwa jenem der FF Sommerein am 10. und 11. September) bis hin zu Veranstaltungen wie der 40-Jahr-Feier des Union-Schützenklubs Mannersdorf am 24. September. Und weil auch der heißeste Herbst irgendwann einmal zu Ende gehen muss: Auch im Advent zeigt sich der Bezirk von seiner lebhaften Seite, mit zahlreichen Märkten, Konzerten und Veranstaltungen wie etwa dem Brucker Weihnachtsmarkt (von 8. bis 11. Dezember) oder dem Weihnachtsklänge-Konzert in der Hainburger Kulturfabrik (am 10. Dezember).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.