23.10.2017, 22:04 Uhr

Erstes Gedenkfischen für Konrad Sonnleitner

In Gedenken an Konrad Sonnleitner konnten 620 Euro Spenden für das Palliativteam gesammelt werden. (Foto: Fischereiverein Hainburg)
HAINBURG/D. Der Hainburger Fischereiverein veranstaltete unter Hermann Domanek das 1. Gedenkfischen für Konrad Sonnleitner. 46 Fischer nahmen im Hafen sowie im Johlerarm mit großem Erfolg teil, so wurden insgesamt 180 kg gefangen. Anschließend fanden sich die Teilnehmer im Paddel-Verein ein, um den Tag bei Speis und Trank gemütlich ausklingen zu lassen. Der Reinerlös von insgesamt 620 Euro wurde an das Palliativteam Landesklinikum Hainburg gespendet. Nach dem großen Erfolg ist 2018 das nächste Gedenkfischen geplant.
Großer Dank geht an Sissi Strasser von den Prosecco Prinzessinnen, Fritz Klostermann vom Fischereiverein Hainburg, Norbert Hoschek für die Grillwürstelspende sowie an alle freiwilligen Helfer! 
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
1.743
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 23.10.2017 | 22:38   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.