16.09.2014, 17:18 Uhr

"Bauder" eröffnet Werk in Bruck

Auf rund zwölf Hektar entsteht ein Werk, das im Endausbau bis zu 100 neue Arbeitsplätze schafft.

Der Marktführer in Sachen "Dach" schafft bis zu 100 neue Arbeitsplätze.

BRUCK AN DER LEITHA (bm). Große Spatenstichfeier am Freitag, 12. September in Bruck. Der Marktführer in Sachen Dachsysteme erreichtet seinen ersten Produktionsstandort außerhalb Deutschlands in Bruck an der Leitha. Das Traditionsunternehmen hat mit den Experten der Wirtschaftsagentur EcoPlus das rund zwölf Hektar große Gelände im Industriegebiet West gefunden und tätigt nun eine Investition von rund 20 Mio. Euro in den neuen Produktionsstandort. "Hier entsteht ein Betrieb, der im ersten Schritt rund 40 Menschen aus der Region einen Arbeitsplatz bieten wird. In der Endstufe sind bis zu 100 Arbeitsplätze geplant", berichtet Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav. Auch Brucks Bürgermeister Richard Hemmer freut sich über den Erfolg seiner 30 Monate Vorarbeit: "Ich freue mich, dass wir wieder einen Betrieb in Bruck ansiedeln konnten und räumten nicht nur Steine sondern auch Fliegerbomben aus dem Weg, um das zu ermöglichen!" Geschäftsführer Gerhard Bauder weiß ebenso nur Positives zu berichten: "Ich schätze die Handschlagqualität der Gemeinde Bruck und fühle mich bereits in der 'Familie NÖ' aufgenommen!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.