02.10.2014, 13:42 Uhr

Fußgeherzone in Bruck/Leitha

Bruck an der Leitha: Bezirksblatt | ich hätte anstatt zu Sanieren die Noegkk+PVA+Finanzamt in der Fußgehrzone Installiert
damit hätten die Stadt Bruck sich sehr viel Erspart, die Leute müssen rein und kaufen auch gleich ein,nur Raunzen die FG stirbt aus geht nicht,eine Idee muss her.
mfg.josef Slatner per E.Mail
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.