04.10.2017, 13:03 Uhr

Warum Ihnen feuchte Mauern sehr teuer zu stehen kommen!

Unsere Kunden schätzen den umfassenden Service: von der Beratung über die Planung bis hin zur Umsetzung. (Foto: ATG)
Der Schrecken beginnt, wie vieles im Leben, schleichend. Zuerst sind es nur kleine, vereinzelte feuchte Stellen, doch bald zeigt sich: Die ganze Wand saugt sich mit Wasser voll. Es folgt ein krankheitsförderndes Raumklima und Schimmelbildung. Und spätestens hier sollten Sie Feuchtigkeit in der Mauer nicht mehr auf die leichte Schulter nehmen.

Neben dem Wertverlust Ihres Hauses und gleichzeitig steigenden Heizkosten, ist es vor allem der Angriff auf die Gesundheit Ihrer Familie, die Betroffenen zu schaffen macht. Gehen Sie kein Risiko ein und lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten. Die Trockenlegung findet dabei übrigens ohne große Bauarbeiten statt.

JETZT INFORMIEREN
Kontaktieren Sie unsere Experten unter
Tel. 02162/62697 oder office@atg-austria.at

Mehr Infos: www.atg-austria.at
1
Einem Mitglied gefällt das: