Sonderthema Bauen & Wohnen
Der Installateur gehört mit zur Planung dazu

3Bilder

Der Installateur gehört mit zur Planung dazu

Beim Planen des Hauses sollte man ehestmöglich einen Installateur mit einbeziehen.
Installateur bedeutet wörtlich übersetzt „Einbauer“. Aber natürlich ist ein Installateur weit mehr als
nur ein Einbauer. Er ist für den gesamten Haustechnikbereich zuständig und mehr denn je ein überaus gefragter Handwerker.

Moderner Allrounder
Installateure sind Spezialisten, egal ob es um das Badezimmer, den Wellness-Bereich, das Heizsystem oder die Staubsauger- oder Solaranlage geht. Bezieht man Installateure schon bei der Planung eines Neubaus oder einer Sanierung mit ein, lassen sich von Beginn an Fehler vermeiden. Denn sie wissen, wie sich unnötig lange Wasserleitungen vermeiden lassen oder wann ein Badezimmer zu klein geplant ist. Installateure haben bei Heizsystemen auch den Energiespargedanken im Auge und wissen um Vor- und Nachteile verschiedener Systeme bestens Bescheid.

Die Technik für mehr Komfort

Gerade in Zeiten von Smartphones und der Integration der Smart-Home-Technik in Häusern und Wohnungen lassen sich zahlreiche Neuerungen im Alltag und in der Welt des Wohnens beobachten. Elektrogeräte bieten eine große Möglichkeit, alle diese Devices per Smartphone zu steuern. Die meisten Hersteller von Elektrogeräten bieten eigenständige Apps an, die eine Kontrolle sowie eine Steuerung der Geräte ermöglichen. Um eine Smart-Home-Küche einzurichten, muss man den Raum nicht komplett neu gestalten. Man kann auch nachrüsten und Stück für Stück die intelligente Küche aufbauen.

Einen Boom erlebt die Großfliese

Besonders nachgefragt sind sowohl in Hotels sowie auch im Privatbereich große Fliesenplatten, von 90x90 und größer, wie Anita Wolf vom österreichischen Fliesenverband bestätigt. Für Endverbraucher sei bei großen Fliesen zu beachten, dass diese auf jeden Fall von einem Fachbetrieb verlegt werden. Bevor man über das Design der Fliesen spricht, geht es vor allem um Vorschriften zu Rutschsicherheit und Barrierefreiheit. Dabei sollten sich Handwerker wie Installateur und Fliesenleger im sogenannten Koordinationsgespräch absprechen. Sie sind beim Bad zentral und müssen eng zusammenarbeiten.

Ermöglicht durch:

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen