Karl Morré - Verwalter - Dichter - Menschenfreund

Hannes Putzgruber (r.) und Günter Breidler (l.) veranstalteten bereits vor einem Jahr in Turnau bei Bgm. Stefan Hofer einen Vortrag über Carl Morré.
  • Hannes Putzgruber (r.) und Günter Breidler (l.) veranstalteten bereits vor einem Jahr in Turnau bei Bgm. Stefan Hofer einen Vortrag über Carl Morré.
  • Foto: Katarina Pashkovskaya
  • hochgeladen von WOCHE Bruck/Mur

Nach kurzer Beamtenlaufbahn in Bruck/Mur war Karl Morré in Seebach/Turnau
Verwalter des Hammerwerks. Neben dieser Tätigkeit entstand dort sein bekanntestes
Werk: S'Nullerl. In Graz und Wien war er Landtags- u. Reichratsabgeordneter.
Hannes Putzgruber hat intensiv im Leben von Karl Morré recherchiert und bringt dem Publikum Texte, Erzählungen und Lebensgeschichte näher. Auch mit Filmdokumenten.
Musikalisch umrahmt Günter Breidler diese Veranstaltung.
Eintritt: Freiwillige Spende!

Wann: 22.02.2018 18:30:00 Wo: Lorenzi-Saal, Sankt Lorenzen im Mürztal auf Karte anzeigen
Autor:

WOCHE Bruck/Mur aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.