Schwanger in Zeiten von Covid-19?
Du bist nicht alleine!

ES GEHT UM DEN WICHTIGSTEN TAG IM LEBEN DEINES KINDES Ich begleite in "normalen" Zeiten Schwangere zur Geburt, betreue sie NICHTMEDIZINSCH und kümmere mich darum, dass die Mama alles hat, was sie braucht. Ich bin da, halte die Hand, stütze, atme mit ihr. Ich stehe auch dem werdenden Vater helfend zur Seite, zeige ihm, wie er die Mama bestmöglich unterstützen kann und trage mit allen mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten dazu bei, die Geburt zu einem wundervollen Erlebnis werden zu lassen. 

JETZT SIND DIE ZEITEN ABER NICHT NORMAL... 
Covid-19 verändert unser aller Leben - gewollt und ungewollt! Kurzzeitig durften in etlichen Spitälern in der Steiermark die Väter NICHT bei der Geburt dabei sein. Zum Glück ist es derzeit wieder möglich.
Als Doula kann ich euch im Vorfeld ONLINE (also kontaktlos) helfen, alle erforderlichen Informationen zu erhalten, euch bestmöglich auf alle Eventualitäten vorbereiten und bin immer für euch da. 

Meldet euch bei mir und wir besprechen, wie ich euch am besten begleiten kann. 

www.mitteninsleben.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.