Ein wahrhaftiger Lobgesang

Herbert Handl mit Jelena Widmann, Darina Irmer, Jaroslava Pepper, Markus Sölkner und Florian Widmann (v.r.n.l). Im Hintergrund Mitglieder des Chores und Instrumentalisten.
  • Herbert Handl mit Jelena Widmann, Darina Irmer, Jaroslava Pepper, Markus Sölkner und Florian Widmann (v.r.n.l). Im Hintergrund Mitglieder des Chores und Instrumentalisten.
  • Foto: Stephan Werner
  • hochgeladen von Markus Hackl

Einen musikalischen Höhepunkt erlebten die Zuhörer in der gut gefüllten Brucker Stadtpfarrkirche am vergangenen Sonntag, 17. Jänner.
Neben Werken von Hermann Stern und Isaac Posch stand vor allem das „Magnificat“ von Johann Sebastian Bach im Mittelpunkt.
Jelena Widmann und Darina Irmer (Sopran), Jaroslava Pepper (Alt), Markus Sölkner (Tenor) und Florian Widmann (Bass) liefen zusammen mit der Gesangsklasse der Musikschule Kindberg, dem Vokalensemble Kindberg, der Stadtpfarrkantorei Bruck und Mitgliedern der Sinfonietta Kindberg unter Leitung von Herbert Handl zur musikalischen Höchstform auf. Besser hätte es auch in Bachs Thomaskirche zu Leipzig nicht klingen können. Das Publikum dankte es mit Standing Ovations.

Autor:

Markus Hackl aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.