Feuerwehrwallfahrt 2015 nach Mariazell

Nach drei Jahren Pause findet am Samstag dem 19. September wieder die steirische Feuerwehrwallfahrt nach Mariazell statt.

Eingeladen sind alle steirischen Feuerwehren an diesem Tag mit Ihren Mitgliedern nach Mariazell zu pilgern. Wir wollen Gott auf dieser Wallfahrt um seinen Segen für unsere große Gemeinschaft und unseren oft gefährlichen Dienst bitten“, sagt Landesfeuerwehrkurat Pater Dr. Michael Staberl, welcher in Mariazell lebt.

Alle Teilnehmer sammeln sich am Parkdeck in Mariazell um sich vor dem Einzug in die Basilika noch zu stärken. Danach werden die Teilnehmer um ca. 10.00 Uhr, mit Feuerwehrkuraten und Musik in die Basilika einziehen.

Mit dieser Wallfahrt möchten die steirischen Feuerwehren einerseits um Segen bitten, aber auch die Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit dieser großen Einsatzorganisation stärken.

Lesen Sie mehr auf www.mariazell.at

Wann: 19.09.2015 ganztags Wo: Basilika, Hauptplatz, 8630 Mariazell auf Karte anzeigen
Autor:

Christian Sprosec aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.