Gemeinsam packen wirs: Sportbündel Kapfenberg bei Special Olympics Österreich

Erfolgreich bei den österreichischen Special Olympics: Das team von Sportbündel Kapfenberg und dem Pius Institut Bruck.
  • Erfolgreich bei den österreichischen Special Olympics: Das team von Sportbündel Kapfenberg und dem Pius Institut Bruck.
  • Foto: Sportbündel
  • hochgeladen von Markus Hackl

Das Sportbündelteam gemeinsam mit dem Pius-Institut bestand aus 43 Athleten in den Disziplinen Tennis, Schwimmen, Fußball, Leichtathletik, Stocksport und MATP (Moto-Activity-Training-Program).
Das Athletenteam wurde von einem 17-köpfigen Team mit Trainern, Betreuern und Eltern begleitet und gewährleisteten so ein spitzenmäßiges „Rundum-Service“.
Durch intensive Vorbereitungen in den sportartspezifischen Trainingseinheiten, gepaart mit reichlich Durchhaltevermögen und Ehrgeiz konnten insgesamt 34 Medaillen aus Vöcklabruck ins Mürztal geholt werden.
Sportbündel-Obmann Martin Sommerauer ist es ein Bedürfnis, sich bei den Sponsoren zu bedanken: "Danke für den zur Verfügung gestellten Fuhrpark von ÖZIV, der Fa. Innofreight und der KSV. Getränke und Trinkflaschen für die heißen Tage kamen von HGA Plus und Peeroton. Danke weiters an ASKÖ Steiermark, Haider & Co, Stadtgemeinde Kapfenberg und dem Lions-Club Bruck."

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.