In Thörl wird das Kochen zum Vergnügen

Das Organisationsteam rund um Obfrau Ulrike Stabelhofer (2. v.r.) freut sich über die gelungene Veranstaltung.
5Bilder
  • Das Organisationsteam rund um Obfrau Ulrike Stabelhofer (2. v.r.) freut sich über die gelungene Veranstaltung.
  • Foto: Weiker
  • hochgeladen von Carmen Weiker

Unter dem Motto "So isst Thörl" wurde im stilvollen Ambiente des "Alten Hauses" das Kochbuch "Thörler Rezeptvergnügen" präsentiert. Auf Initiative der SPÖ Frauen, allen voran Obfrau Ulrike Stabelhofer, wurden Lieblingsrezepte der Bürgerinnen und Bürger gesammelt und in einem mehr als 250 Seiten umfassenden Kochbuch zusammengefasst. Von traditionellen Rezepten wie "Steirischer Brennsterz" bis hin zu exotischen Gerichten wie "Thaisuppe" lässt dieses Sammelwerk keine Wünsche offen. Die zahlreichen Besucher konnten vor Ort gleich den einen oder anderen Leckerbissen verkosten und die Gruppe "Steirer Stolz" sorgte für den passenden musikalischen Rahmen.

Autor:

Carmen Weiker aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.