Lustspiel der Theatergruppe Trofaiach vor ausverkauftem Haus

TROFAIACH. Alle sechs Vorstellungen der Theatergruppe Trofaiach waren restlos ausverkauft. Dies ist natürlich mehr als erfreulich, kommt doch der Reinerlös sozialen Zwecken in der Region Trofaiach zugute.
War es zu den Zeiten, als es noch Gendarmeriposten gab, manchmal wirklich so gemütlich? Aber auf dem „Gendarmerieposten 007“ der Theatergruppe Trofaiach ging es jedenfalls zeitweise sehr turbulent zu.
Kurt Keller, Willi Sagmeister und Arno Jarabek überzeugten als Beamte des Postens 007, Werner Pfann als seniler Ottokar Greifer, Andrea Huber als naive Sekretärin des Postens, Nik Kovaccics als Heiratsschwindler, Elfi Brandl als sparsame Oma Tilli, Renate Schubert als schwarz arbeitende Putzfrau, Brigitte Kernbichler als langjährige Verlobte des nicht heiratswilligen Gendarmeriebeamten und Claudia Prettner als „nerviges“ Unfallopfer. Und nicht zu vergessen – der keineswegs aggressive Gendarmeriehund „Lory“. Claudia Prettner hat ihr Debüt jedenfalls bravourös gemeistert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen