Osteraktion in der Breitenau

Osteraktion: Briefe und Zeichnungen werden an die Breitenauer verteilt.
  • Osteraktion: Briefe und Zeichnungen werden an die Breitenauer verteilt.
  • Foto: Ebner
  • hochgeladen von Markus Hackl

Um das Osterfest in dieser herausfordenden Zeit auch ohne große Familienfeiern etwas bunter zu gestalten, wurde in der Breitenau am Hochlantsch eine Aktion der Volksschule und es Kindergartens in der Kooperation mit den beiden regionalen Lebensmittel-Geschäften gestartet.
Unter dem Motto "#bleibdaheim " gestalteten die Kinder der Region Briefe und Zeichnungen, die in der Karwoche in den beiden Geschäften Adeg-Stofleth und Nah & Frisch-Pichler an die dortigen Kunden verteilt werden. Dass bereits insgesamt mehr als 200 Briefkuverts abgegeben worden sind,
zeigt , dass es auch den Kindern ein Bedürfnis ist, in der momentanen Situation einen Beitrag zu leisten.
Gegenleistung erwarten sie dafür nicht. "Wir als Elternverein sind sehr stolz darauf, dass Zusammenhalt in unserer Gemeinde zurzeit sehr spürbar ist und in den Köpfen der Kleinen eine große Rolle spielt", sagt Elternvereinsobfrau Sonja Ebner.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.