Große Tierliebe
Schnelle Hilfe ist doppelte Hilfe

Stibis Hundeparadies in St. Barbara im Mürztal hat den Wunsch, dass wirklich alle Hunde bei ihnen gut versorgt sind und sich wohl fühlen. Nun sind da aber auch ältere bzw. alte Hunde, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so fit und natürlich auf gewisse Bedürfnisse angewiesen sind.
Aus diesem Grunde entschloss sich Sandra Stibi - trotz ganz kleinem Budget - das Erdgeschoss für eben diese alten Fellnasen "barrierefrei" zugänglich zu machen, das heißt, Pläne machen, Gelder in die Hand nehmen und zusätzliche Gehege im Erdgeschoss ausbauen. Zwischen all den bezahlten Rechnungen fehlte jedoch der Schotter, nicht nur im Geldbörsel, sondern auch zum Einschottern der Gehege. Und da kam ein besonders tierfreundlicher Spender ins Spiel. Stefan Henninger, der Inhaber der Firma  Erdbau Henninger, aus St. Barbara im Mürztal, ließ sich nicht lange bitten und überraschte Sandra Stibi mit einer kostenlosen Lkw-Ladung Schotter, die er persönlich überbrachte.
Auf diesem Wege möchte Sandra Stibi nun "Danke!" sagen für diese schnelle, tierfreundliche Hilfe.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen