Wildblumen-Projekt am Kindergarten Mixnitz

8Bilder

Die Kinder des waldpädagogischen Kindergartens in Mixnitz sind echte Profis in Sachen Wildpflanzen. Im Vordergrund steht aber nicht nur die Wissensvermittlung, sondern auch die positive Verbindung zur Natur und deren Lebewesen. 
Die Kinder des Mixnitzer Kindergartens verbringen sehr viel Zeit im Freien mit experimentieren und staunen. Spielerisch und mit ganz viel Spaß dürfen sie erleben, was es heißt als Schmetterling aus einem Kokon zu schlüpfen oder wie eine Biene Pollen zu sammeln. Sie wissen auch, dass die Feuerwanzen auf Robinien anzutreffen sind, die Spinnen acht Augen haben und warum der Ohrwurm Ohrwurm heißt. Wenn sie sich gemeinsam in eine Barfußraupe verwandeln, sind einprägsame Naturerlebnisse garantiert. Doch als Waldkinder ist ihr Spezialgebiet die Waldameisen. Im Wald dürfen sie spielerisch erfahren, was es heißt, in einem Ameisenhaufen zu leben. Durch Waldschätze, die gemeinsam gesammelt werden, erwacht eine Ameisenkönigin zum Leben.
All diese kleinen Wald- und Wieseninsekten, zu denen die Kinder durch die waldpädagogischen Angebote ein Beziehung aufbauen, brauchen Pflanzen und Wildblumen. Gemeinsam und mit viel Engagement werden im Kindergarten Mixnitz 150 verschiedene Wildblumen gepflanzt, um den Tieren den notwendigen Lebensraum zu gewährleisten. Damit sich die Insekten danach auch wohl fühlen und im Kindergarten bleiben wollen, dürfen sie in die selbstgebauten Insektenhäuschen einziehen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen