Karriereperspektiven
BHAK Bruck/Mur lud LBG@SCHOOL zum Erfahrungsaustausch ein

v.l.n.r.: Carmen Hiebler und StB/UB Claudia Zielowski (LBG Steiermark) mit Schülern der 3., 4. und 5. Schulstufe der BHAK Bruck/Mur.
  • v.l.n.r.: Carmen Hiebler und StB/UB Claudia Zielowski (LBG Steiermark) mit Schülern der 3., 4. und 5. Schulstufe der BHAK Bruck/Mur.
  • hochgeladen von WOCHE Bruck/Mur

Angehende Maturanten schnuppern Praxisluft in der Steuerberatung und Unternehmensberatung.

Wie der nahtlose Übergang von der Matura zu spannenden Berufsfeldern in der Branche "Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Consulting" funktionieren kann, dazu tauschten sich kürzlich die zukünftigen Absolventen der BHAK Bruck/Mur im Rahmen der Initiative LBG@SCHOOL mit großem Interesse aus.

Auf Einladung von Andreas Kröpfl gab Claudia Zielowski, Steuerberaterin bei LBG Steiermark, gemeinsam mit Carmen Hiebler, selbst HAK-Absolventin in Bruck/Mur und nunmehr bei LBG in Bruck/Mur in der Buchhaltung und Kaufmännischen Organisation, den interessierten Schülern der dritten, vierten und fünften Schulstufe einen praxisnahen Einblick in mögliche Karriereperspektiven in der Steuerberatung, Buchhaltung, Personalverrechnung und im Office-Management.
Die angehenden Maturanten stellten zahlreiche Fragen rund um die beruflichen Aufgabenfelder und den Berufseinstieg in die Branche der Steuerberatung und Unternehmensberatung sowie die Aus- und Weiterbildung und die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten für HAK-Absolventen bei LBG Österreich.
Im Mittelpunkt des Schulbesuches standen Praxisbeispiele aus dem Rechnungswesen, eine gute Gelegenheit, in der Schule erworbenes Wissen zu erproben.

Mit diesem gelungenen Dialog von Ausbildung und Beruf unterstreicht die HAK Bruck/Mur einmal mehr ihren Anspruch als Schule für Wirtschaft und Praxis. Dazu Steuer- und Unternehmensberaterin Claudia Zielowski von LBG Steiermark: "LBG Steiermark ist mit fünf Standorten in der Steiermark ein bedeutender Arbeitgeber für HAK/HLW/HBLA/HTL-Absolventen. Der intensive Erfahrungsaustausch mit Professoren und Schülern von berufsbildenden Schulen hat bei uns einen hohen Stellenwert. Wir gratulieren der HAK Bruck/Mur zum praxisorientierten Wissensstand der angehenden Maturanten!"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen