Tolle Leistung
Erfolgreiche Branddienstleistungsprüfung in Picheldorf

Ein Flüssigkeitsbrand wurde mit Schaum gelöscht.
3Bilder
  • Ein Flüssigkeitsbrand wurde mit Schaum gelöscht.
  • Foto: OEG
  • hochgeladen von WOCHE Bruck/Mur

Vier Gruppen der Feuerwehren Picheldorf und Oberaich stellten kürzlich nach wochenlangem, intensivem Training ihr Können unter Beweis.
Neben Theorie, Fahrzeugkunde und einsatzrelevanten Fragen wurde auch die praktische Abwicklung verschiedener Szenarien wie z.B. ein Flüssigkeitsbrand, welcher mit Schaum gelöscht werden musste, überprüft. Die genauen Blicke des Bewerter-Teams, unter der Leitung von Fredi Reinwald, brachten die Teilnehmer nicht aus dem Konzept und alle Gruppen konnten positiv absolvieren.
Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Picheldorf nahmen Maximilian Zettler und Patrick Krautinger in Bronze, Fabian Greimel und Alexander Schneller in Silber und Lukas Lennes sowie Gerhard Wentner in Gold teil.
Sehr erfreulich war auch, dass zahlreiche Ehrengäste wie Christian Jeran, Jürgen Rachwalik, Bürgermeister Peter Koch sowie Vizebürgermeisterin Susanne Kaltenegger durch Wolfgang Trobos begrüßt werden konnten.

Autor:

WOCHE Bruck/Mur aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.