Gemeinsames Projekt
Inklusionssporttage mit Sportbündel

Die NMS Thörl und Sportbündel setzten gemeinsames Sporteln als Zeichen der Inklusion.
  • Die NMS Thörl und Sportbündel setzten gemeinsames Sporteln als Zeichen der Inklusion.
  • Foto: Sportbündel/Meisenbichler
  • hochgeladen von WOCHE Bruck/Mur

Die NMS Thörl veranstaltet jedes Jahr Projekttage. Dieses Jahr stand alles im Zeichen des Inklusionsports.

Die Woche begann mit Theorie, Vorstellung der verschiedensten Institutionen wie Sportbündel, Jugend am Werk und vielem mehr. Man sprach mit den Kindern über Special Olympics und andere Projekte.
Am Mittwoch besuchten die Schülerinnen und Schüler dann die Institutionen und erlebten hautnah, was Inklusion bedeutet. Am Donnerstag verbrachten rund 70 Schüler aus der NMS Thörl und dem Pius Institut den Vormittag in Turnau beim Eichfeldlift bei strahlendem Wetter und übten verschiedene Wintersportarten aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen