Livestream aus der Heiligen-Geist-Kapelle im Gedenken an Philipp Harnoncourt

Mit großer Entschlossenheit, Überzeugungsarbeit und unerschütterlichem Glauben trieb Philipp Harnoncourt die Restaurierung der Heiligen-Geist-Kapelle voran.
2Bilder
  • Mit großer Entschlossenheit, Überzeugungsarbeit und unerschütterlichem Glauben trieb Philipp Harnoncourt die Restaurierung der Heiligen-Geist-Kapelle voran.
  • Foto: Stadt Bruck/Katarina Pashkovskaya
  • hochgeladen von Markus Hackl

Die Feier zur wiedererstandenen Heiligen-Geist-Kapelle wird im Gedenken an Philipp Harnoncourt am Dreifaltigkeitssonntag, dem 7. Juni, ab 11 Uhr live von HiWay-TV übertragen.

Der am 25. Mai 2020 verstorbene Initiator der Revitalisierung der Brucker Heiligen-Geist-Kapelle, Philipp Harnoncourt, hatte den Wunsch und das Ziel, dass die Heiligen-Geist-Kapelle in Bruck bis zum Dreifaltigkeitssonntag 2020 wieder in ihre ursprüngliche, der Dreifaltigkeit entsprechende Form, gestellt wird. Aufgrund so vieler großzügiger Beiträge ist dies gelungen.

Die Corona bedingten Einschränkungen erlaubten es vorerst nicht, eine große Feier mit einem umfangreichen Programm umzusetzen. Im Andenken Philipp Harnoncourt soll aber trotzdem eine stimmungsvolle Feier am Sonntag, dem 7. Juni, ab 11 Uhr stattfinden, die von HiWay-TV via Livestream übertragen wird.

Über einen eingebundenen Youtube-Linke auf der Homepage der Stadt Bruck (www.bruckmur.at) kann die musikalische Gestaltung in der wiedererstandenen Kapelle auf verfolgt werden.Der Vorstand des Vereins zur Förderung der Wiederherstellung der Heiligen-Geist-Kapelle bedankt sich auf diesem Weg bei den zahlreichen Spendern, darunter auch sehr viele Kleinspender, die die Restaurierung des spätgotischen Baujuwels möglich gemacht haben.

Der renommierte Theologe und Priester Philipp Harnoncourt ist am 25. Mai im Alter von 89 Jahren verstorben. Philipp Harnoncourt war Initiator und Motor der Revitalisierung der Brucker Heiligen-Geist-Kapelle und hat damit der Stadt Bruck ein einzigartiges Denkmal zurückgegeben. Für sein außerordentliches Engagement um das spätgotische Baujuwel wurde Harnoncourt mit dem Eisernen Brunnen in Gold mit Brillant der Stadt Bruck an der Mur ausgezeichnet.

Mit großer Entschlossenheit, Überzeugungsarbeit und unerschütterlichem Glauben trieb Philipp Harnoncourt die Restaurierung der Heiligen-Geist-Kapelle voran.
Die erfolgreiche Wiederherstellung der Heiligen-Geist-Kapelle wird am Dreifaltigkeitssonntag im Gedenken an Philipp Harnoncourt gefeiert.
Autor:

Markus Hackl aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen