Erster Arbeitsmarkt
Mein Weg in die Selbständigkeit

GF Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg Karin Prethaler, Einrichtungsleiter Christian Auer, Sabine Leodolter, Haus- und Pflegeleiterin des Caritas Pflegeheimes Beate Payer, Päd. Leiter der Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg Gerhard Kotzegger, LAbg Bgm. Stefan Hofer.
  • GF Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg Karin Prethaler, Einrichtungsleiter Christian Auer, Sabine Leodolter, Haus- und Pflegeleiterin des Caritas Pflegeheimes Beate Payer, Päd. Leiter der Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg Gerhard Kotzegger, LAbg Bgm. Stefan Hofer.
  • Foto: Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg
  • hochgeladen von WOCHE Bruck/Mur

Ein Arbeitsplatz am ersten Arbeitsmarkt ist das große Ziel für viele Kunden der Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg.

In den letzten Jahren nahm die Vermittlung unserer Kunden auf Praktikumsplätze enorm zu und es konnten mehrere langfristige Arbeitserprobungen in Betrieben des ersten Arbeitsmarktes geschaffen werden.
Im Laufe der Zeit zeigte sich, dass sich mit einer kombinierten Form von betrieblicher Mitarbeit und Förderung im Innovationszentrum Kapfenberg (IZK) die größten Erfolge erzielen lassen. Durch die gezielte Schulung von berufsrelevanten Fähigkeiten und der Festigung der Arbeitshaltung kann gezielt auf Betriebsanforderungen eingegangen werden.
In Kooperation mit dem Caritas Pflegeheim Turnau konnte die Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg wieder einen Kunden an den ersten Arbeitsmarkt vermitteln. Für Sabine Leodolter ist ihre Tätigkeit im Pflegeheim nicht nur ein Arbeitsplatz und eigenes regelmäßiges Geld, sondern auch ein wichtiger Schritt zur Selbständigkeit. Besonders die Wertschätzung der Kollegen und die gute Zusammenarbeit im Caritas Pflegeheim in Turnau schätzt Sabine Leodolter sehr.
Der Vorsitzende der Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg, LAbg. Bgm. Stefan Hofer und die Geschäftsführerin Karin Prethaler, haben vor Kurzem Frau Leodolter in den Räumlichkeiten des Caritas Pflegeheimes in Turnau besucht. Die Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg ist sehr stolz darauf, dass Sabine Leodolter den Schritt auf den ersten Arbeitsmarkt geschafft hat und bedankt sich beim Caritas Pflegeheim Turnau für die große Unterstützung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen