Neue Sanitäter für das Rote Kreuz Bruck-Kapfenberg

Die neuen Rettungs-Sanitäter sind voll motiviert und freuen sich auf ihren Einsatz.
  • Die neuen Rettungs-Sanitäter sind voll motiviert und freuen sich auf ihren Einsatz.
  • Foto: Rotes Kreuz
  • hochgeladen von WOCHE Bruck/Mur

Ein großer Erfolg war die Ausbildung zum Rettungssanitäter, die im letzten August begonnen hat: die ersten 17 Prüflinge traten am 5. Jänner an und alle bestanden die theoretische und praktische Prüfung. Sie werden nun die Teams des Roten Kreuzes in den Ortsstellen im Rettungsbezirk Bruck-Kapfenberg verstärken.
Immerhin waren 300 Stunden in Theorie und Praxis zu absolvieren. Bei der Prüfung waren von Zweierteams an den Praxisstationen Unfallsituationen, eine Reanimation sowie verschiedene akute Erkrankungen zu versorgen – daneben waren theoretische Fragen aus den Bereichen Hygiene, Recht und Großunfall sowie Anatomie und Lebensfunktionen zu beantworten.
Situationen und Wissen, das die neuen Sanitäterinnen und Sanitäter nun in der Praxis bei ihren Einsätzen zum Wohl ihrer Patienten anwenden können.

Autor:

WOCHE Bruck/Mur aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.