Neues Fahrzeug für "Essen auf Rädern" im Mariazellerland

3Bilder

Stadtpfarrer Pater Michael Staberl segnete das neue Einsatzfahrzeug der Bezirksdienststelle des Roten Kreuzes Mariazell für Essen auf Räder.
Das neue Fahrzeug wurde im Rahmen einer kleinen Feier von den vier Bürgermeistern des Mariazellerlandes an die freiwilligen Mitarbeiter übergeben.
Damit werden im Jahr in etwa 2.400 freiwillig geleisteten Stunden von den 16 Helfern 17.000 Mahlzeiten an unsere vorwiegend ältere Bevölkerung
ausgeliefert. Bedingt durch die großen Distanzen ergibt das eine Jahreskilometerleistung von 40.000.
Bürgermeister Josef Kuss dankte in seinen Worten
für diesen beispielhaften Einsatz, bevor Bürgermeister Manfred Seebach den Schlüssel des Fahrzeuges stellvertretend an Karl Rauch und August Gumpold
übergeben konnte.

Autor:

Angelika Kern aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.