Organisationstalent der Schülerinnen der FS Oberlorenzen wurde bestätigt

Zufriedene Schülerinnen der FS Oberlorenzen über das gelungene Projekt.
2Bilder
  • Zufriedene Schülerinnen der FS Oberlorenzen über das gelungene Projekt.
  • Foto: FS Oberlorenzen
  • hochgeladen von WOCHE Bruck/Mur

Die Schülerinnen der 3. Klasse der Fachschule Oberlorenzen hatten im Rahmen des Unterrichts den Projekt-Auftrag, eine Veranstaltung in der LWFS Hafendorf zu planen, zu organisieren und durchzuführen.
Als Referenten konnten sie den bekannten Jugendrichter Helmut Wlasak gewinnen. Dieser zeigte anhand aktueller Beispiele aus seinem Berufsalltag die Gefahren für Jugendliche in punkto Verkehrssicherheit, Alkohol und Drogen auf. Wlasak appellierte an die Eigenverantwortung der Schüler und erinnerte die Eltern an ihre Erziehungspflicht. Die Schüler bedankten sich bei ihren Lehrerinnen FL Reiter und FL Pirkheim für die kräftige Unterstützung sowie bei den Sponsoren der Veranstaltung: Gemeinde St. Lorenzen, Absolventinnenverein Oberlorenzen und „Initiative Hafendorf“.
Im Anschluss luden sie die rund 150 Gäste zu einer Stärkung am liebevoll gestalteten Buffet ein.

Zufriedene Schülerinnen der FS Oberlorenzen über das gelungene Projekt.
Letzte Handgriffe am köstlichen Buffet für rund 150 Gäste.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen