Stadtübergreifende Feuerwehrübung

Einsatzübung in der HAK Bruck.
  • Einsatzübung in der HAK Bruck.
  • Foto: Otto Gutmann
  • hochgeladen von Markus Hackl

Eine Übung der Feuerwehr Bruck-Stadt mit der Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach. Übungsannahme war ein Kellerbrand in der Bundeshandelsakademie Bruck in der Brückengasse. Neun Personen (SchülerInnen, eine Lehrperson) waren in einer Klasse eingeschlossen und mussten unter Einsatz von schwerem Atemschutz mit Fluchthauben (starke Verrauchung der Gänge und des Stiegenhauses) gerettet werden. Dazu waren zwei bewusstlose Personen per Trage zu retten. Sie alle wurden von Feuerwehrsanitätern erstversorgt.
Außerdem war aufgrund des Brandgeschehens in einem Lagerraum ein Putzmittelbehälter (Chlorreiniger) umgefallen und der gefährliche Stoff ausgetreten. Dieser wurde fachgerecht aus dem Gefahrenbereich entfernt.

Im Anschluss an den „Einsatz“ wurde in einer Übungsbesprechung besonders die klaglose Zusammenarbeit der beiden Wehren hervorgehoben. Einige wenige Problembereiche wurden aufgezeigt, im Einsatzgeschehen und im Bereich der Schule. Dankesworte für die gute Zusammenarbeit mit der Schule und die perfekte Organisation der Übung durch Stefan Pilat und Daniel Schmid (beide FF Bruck-Stadt) sowie Jürgen Niss (FF Diemlach) kamen vom Kommandanten Stv. der FF Bruck-Stadt Klaus Kreimer. An der Übung beteiligt waren acht Fahrzeuge mit 57 Einsatzkräften.
Text und Fotos: Otto Gutmann

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen