Tradition in neuem Gewand

2Bilder

Zur feierlichen Eröffnung der neu konzipierten Brucker Messe fanden sich neben LHStv. Siegfried Schrittwieser und Bürgermeister Hans Straßegger viele Ehrengäste und Wirtschaftstreibende am Brucker Hauptplatz ein.
Das Messezelt ist Geschichte, auf dem Hauptplatz stand nur ein kleines Infozelt für die Besucher. Frei nach dem Motto "Ganz Bruck ist Messe" hatten rund 40 Unternehmer vor ihren Geschäften kleine Pavillons aufgestellt, viele Messeangebote wurden präsentiert.
In seiner Eröffnungsrede betonte Straßegger, dass das "wie sich sehr verändert hat, die klassische Brucker Messe wurde neu strukturiert und präsentiert sich nun als eine moderne Messe."
LHStv. Siegfried Schrittwieser betonte: " Wenn man stehen bleibt geht man zurück. Es ist wichtig, dass sich die heimische Wirtschaft zusammensetzt und selbst Initiativen setzt, wie die Messe ausgerichtet werden soll. Die Stadt bietet nur die Rahmenbedingungen. Bruck und seine Geschäftsleute beweisen, dass sie für Aufbruch stehen, gemeinsam sind wir stärker." Ob das neue Konzept der mordernen Ausführung einer Messe in der Stadt Bruck an der Mur funktionieren kann, wird die Zukunft zeigen.
Petra Soir

Autor:

Petra Soir aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.