Barbarafeier
„Übers Arschleder“ zum Ehrenhüttenmann

Bürgermeister Fritz Gratzer (2.v.l) und GF von voestalpine Böhler Bleche Helmut Ponemayr (2.v.r.) wurden in den Stand "Ehrenhüttenmann" aufgenommen.
2Bilder
  • Bürgermeister Fritz Gratzer (2.v.l) und GF von voestalpine Böhler Bleche Helmut Ponemayr (2.v.r.) wurden in den Stand "Ehrenhüttenmann" aufgenommen.
  • Foto: voestalpine Böhler Bleche
  • hochgeladen von WOCHE Bruck/Mur

Kapfenbergs Bürgermeister Fritz Kratzer und Helmut Ponemayr, Geschäftsführer von voestalpine Böhler Bleche, wurden feierlich in den Stand der Ehrenhüttenmänner aufgenommen.

Bereits zum 15. Mal zelebrierte voestalpine Böhler Kapfenberg die traditionelle Barbarafeier.
Den offiziellen Beginn bildete ein ökumenischer Wortgottesdienst, geleitet von Pfarrer Giovanni Prietl und Pfarrer Rudolf Waron, in der Stadtpfarrkirche St. Oswald, unter musikalischer Begleitung der Frauenberger Singrunde.

Anschließend ging es unter Führung der Böhler Werkskapelle sowie Abordnungen der „Hochöfner Donawitz“ und der „Knappschaft Vordernberg“ zum Festakt in das Hotel Böhlerstern.
Hier wurden, begleitet von einem Rahmenprogramm der Tanzgruppe „Heimatverein St. Stefan“ und dem Unichor Leoben, Helmut Ponemayr, Geschäftsführer voestalpine Böhler Bleche GmbH & Co KG sowie Bürgermeister Fritz Kratzer, in den Ehrenhüttenmann-Stand aufgenommen.

Den Abschluss der Feierlichkeiten bildete der Anstich des „Barbarabieres“ und die Labung mit einem, vom Team des Hotels Böhlerstern eigens kreierten, „Barbaragulasch".
Besonderer Dank gebührt Hannes Steinberger, der diese Veranstaltung seit seinem Bestehen maßgeblich mitgestaltet hat und auch als Moderator zum Erfolg dieser traditionsreichen Veranstaltung beigetragen hat. Dafür wurde Hannes Steinberger mit Dankesworten und einer Urkunde geehrt.

Bürgermeister Fritz Gratzer (2.v.l) und GF von voestalpine Böhler Bleche Helmut Ponemayr (2.v.r.) wurden in den Stand "Ehrenhüttenmann" aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen