Vierter Bauabschnitt "Am Pichl" beendet

20Bilder

Im Beisein von Ehrengästen wurden den zukünftigen Bewohnern der Gemysag Wohnanlage "Am Pichl" vergangenen Woche die Schlüssel übergeben. Der vierte Bauabschnitt mit 16 Wohneinheiten war der letzte dieses Projektes, die Gesamtbaukosten aller 83 Wohneinheiten betrugen 13,4 Millionen Euro, rund 1,1 Mio. Euro wurden in Straße und Stützmauer investiert. Die Stadt Kapfenberg hat mit 83.000 Euro die Kosten der Straße mitgetragen. Nach Begrüßung durch Hans-Peter Korntheuer, Geschäftsführer Gemysag, ergriff auch Bgm. Manfred Wegscheider das Wort: "Wohnen ist ein wichtiger elementarer Begriff, damit man in dieser Gesellschaft ein Lebensumfeld hat in dem man sich wohlfühlt." Johannes Andrieu, Abtl. Energie und Wohnbau Land Steiermark, überbrachte stellvertretend für LR Johann Seitinger Glückwünsche und sprach von einem gelungenen Projekt mit sichtbar hoher Ausführungsqualität. Pfarrer Rudolf Waron und Ewald Mussi segneten abschließend die Wohnanlage.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
4 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen