Romantische Waldweihnacht - Bruck an der Mur 2018
Weihnachten wie's früher war

152Bilder

Die romantische WALDWEIHNACHT BRUCK/MUR verzaubert mit altem HANDWERK, KUNST & GESCHENKARTIKEL, KINDERERLEBNISSE, STOCKBAHN, PUNSCH & steirischer KULINARIK, vorweihnachtlicher Musik und touristischen Highlights!

In der Adventzeit erleben Sie bei der Waldweihnacht in der historischen Kornmesserstadt Bruck an der Mur in der grünen Hochsteiermark ein stimmiges Altstadtensemble mit Weihnachtsmärkten, KRIPPENWEG, PUPPENSTUBEN-MINIMUNDUS, Christbäumen, Illuminationen, Vorführungen fast vergessener HANDWERKE und BRAUCHTÜMER, Kulturveranstaltungen, Nikolaus & Krampus, Lesungen „Peter Rosegger“, KINDER-ERLEBNISSE mit Rudolph das Rentier mit der roten Nase – Christkind – Spiele - Backen - uvm., EISENBAHNEN aus früheren Zeiten, Stadtführungen, STOCKBAHN, Kutschenfahrten, Stadtführungen, uvm.

Am zentralen Hauptplatz erwartet Sie an 5 Wochenenden (immer Do – So) ein Hüttendorf mit Kunsthandwerk, Dekorations- und Geschenkartikel, steirische Kulinarik und Punschvariationen, Mitmachaktionen für Kinder bei Spiele-und Bastelständen, die romantische Breitenauer Eisenbahn lädt zum Mitfahren ein, Handwerkermeister zeigen ihre traditionellen Zünfte, vorweihnachtlicher Musik und vor allem ein atemberaubendes Ambiente.

Der gemütliche WEIHNACHSSTADL lädt täglichen zum Verweilen, Plaudern und Genießen, vielfach mit Livemusik für die Jugend und jung gebliebenen. Eine STOCKBAHN sorgt für Spaß und Unterhaltung, erstmals sind Vereine, Firmen und Organisationen eingeladen um den „1. Steirisches Stockpokal der Waldweihnacht Bruck/Mur“ in mehreren Runden einen Wettkampf auszutragen. Mit einer 4er-Mannschaft können Stocksport-Begeisterte an diesem Turnier teilnehmen und Ihr sportliches Können unter Beweis stellen.

KULTUR im Weihnachtsdorf
Adventbläser, Streichorchester, Alphornbläser, Musikgruppen, Chöre und Ensembles sorgen für die besinnliche Einstimmung zum Weihnachtsfest.

GENUSS
Eine Kulinarikhütte verwöhnt die Besucher mit abwechselnden Schmankerln aus der steirischen Küche. Punsch, Glühwein und –most werden erstmals in „Waldweihnacht-Punschtassen“ ausgeschenkt.

KINDER- und FAMILIEN-ERLEBNISSE
Im Advent hat der Besuch des Weihnachtsmarkts in Bruck an der Mur für viele Familien Tradition – das abwechslungsreiche Kinderprogramm sorgt für unvergessliche Stunden. Der stimmungsvolle Lichterglanz verzaubert Alt und Jung und eine Fahrt mit der Kindereisenbahn rund um den großen Weihnachtsbaum fasziniert viele kleine Besucher. Samstags können Kinder in Rudolphs Geschenkefabrik oder bei der Christkindlwerkstatt Geschenke für Ihre Liebsten basteln, gemeinsam Backen, Lebkuchen verzieren, Fotos mit Rudolph – das Rentier mit der roten Nase - oder dem Christkind machen und dabei tolle Spielwaren gewinnen. Bei den Schmieden kann ein eigener Hufnagel gestaltet werden.
Tierfreunde erleben die Ruhe und Gelassenheit von Alpakas, mit der Pferdekutsche kann die Altstadt besichtigt werden.
Das JUFA-Familienhotel im Weitental lädt jeden Sonntag Kinder zum Basteln, Spielen und anschließender Fackelwanderung ein.

BRAUCHTUM, WEIHNACHTSGESCHICHTEN und ALTES HANDWERK
Schmiede, Drechsler, Motorsägenschnitzer, Töpfer, Schuhmacher und Korbflechter zeigen ihre alte Handwerkskünste und laden ein diese als besonderes Geschenk zu kaufen.
Die Stadtführerin und Nachtwächterin Helga Papst erzählt Geschichten unter dem Titel „Brauchtum um Weihnachten“, wie z.B. das Räuchern und liest Groß und Klein aus den Büchern von Peter Rosegger vor.

KRIPPEN & PUPPENSTUBEN MINIMUNDUS
Das Weihnachtsdorf ziert eine "Laft'n Krippe" (Holzknechtunterstand, Eisenerz, gestaltet von der Zimmerei Dommayr mit über 2000 Schindeln - die Figuren stammen vom Künstler Hermann Pitow) sowie eine Waldkrippe (gestaltet vom Roten Kreuz Bruck/M).
In den Schaufenstern werden anlässlich des 50jährigen Jubiläums des Krippenmuseums Eisenerz und des 30Jahr-Jubiläums des Krippenbauvereines Eisenerz sehr schöne Weihnachtskrippen ausgestellt.
Aus der Sammlung Familie Hösele aus Kindberg sind in einer Schauhütte und in Schaufenstern der Einkaufsstraßen "Puppenstuben" präsentiert

ADVENT AM SCHIFFLÄND: Direkt an der Mur verführt vom 29. November bis 02. Dezember „Das Christkindl in Bruck an der Mur, beim Baderhaus“ im Hof des geschichtsträchtigen Hauses mit Schokolade, Lebzelt, Handwerk, musikalischer und kulinarischer Umrahmung.

KULTUR in der historischen Stadt Bruck/Mur in der Vorweihnachtszeit
Im Stadtsaal stimmen Ensembles und Chöre mit Adventkonzerten, im Dachbodentheater verschiedenste Künstler, Sänger, Schauspieler, Kabarettisten, Literaten u.a., sowie die Stadtpfarrkirche mit Chorgesang und traditionellem Konzert mit unterhaltsamen, anspruchsvollen, interessanten oder träumerischen Programmen zur weihnachtlichen Besinnung.

SPORT - FREIZEIT
Sportlich Begabte können im offenen (!) Eislaufstadion auf der Murinsel täglich ihre Runden ziehen oder Eislaufakrobatik üben. Der alles überragende und illuminierte Schlossberg mit seinem Uhrturm am Rande der Altstadt gewährt nach einer kurzen Wanderung einen traumhaften Ausblick auf die mit Emotionen gefüllte Stadt, in die schneebedeckten Hügeln und Berge der Hochsteiermark oder das stadtnahe Naturschutzzentrum Weitental, wohl einer der schönsten Naturjuwel der Steiermark.

TOURISMUS-in der historischen Kornmesserstadt
Stadtführungen begeistern mit Einblicken in Hinterhöfe alter Bürgerhäuser, bedeutsamen Kirchen, architektonisch gestalteten und urkundlich erfassten Gebäuden, Straßen, Gassen und Plätzen.
Schlafen-Essen-Trinken-Genießen: Die charmanten Hotels und Pensionen in Bruck an der Mur bieten Packages mit Übernachtung und touristischen Highlights an. Cafés, Konditoreien, Bars und Restaurants verwöhnen ihre Gästen speziell in der Adventzeit den Gaumengenuss mit einer Vielzahl von nationalen und internationalen Köstlichkeiten sowie regionalen Schmankerln aus Küche, Bar und Keller.
TIPP: Rundfahrt mit der Pferdekutsche!

SHOPPING
Die vielfach noch Unternehmer geführten Geschäfte in der Altstadt von Bruck an der Mur präsentieren wider dem Mainstream von Gleichheit, Uniformität und Internationalität wunderbare Kollektionen von kleinen Manufakturen und Handwerksbetrieben. Kollektionen und Sortimente bekannter Weltmarken findet man neben besonderen und begehrenswerten Einzelstücken. Eine besondere Empfehlung sind handgemachte Schuhe, individuelle Trachten aus der Schneiderei, süßes aus der Zuckerzentrale oder vom Chocolatier! Aber auch Uhrmachermeister, Konditoren, traditioneller Spielwarenhändler, Whiskyspezialisten oder Vinotheken haben viel zu bieten, zu verkosten und immer etwas Spannendes zu erzählen! Nirgends bekommt Mann, Frau und Kind persönlichere Geschenke für sich oder ihre Liebsten.
8. Dez.: Die Geschäfte der Altstadt laden zum Familieneinkaufstag ein.

GRATISPARKEN & FLANIEREN
An jedem Samstag sind die Gäste, Besucher und Kunden bei der APCOA-Parkgarage, neben der Harfenbrücke, von 9 -18 Uhr zum Gratisparken eingeladen. Der kurze Weg zum Weihnachtsdorf am Hauptplatz führt durch die schön dekorierten Einkaufsstraßen der Altstadt. In den Schaufenstern sind Weihnachtskrippen und Puppenstuben zu bewundern. Am Samstagvormittag bietet der traditionelle WOCHENMARKT Obst, Gemüse, Fleisch & Würste, Fisch, Geflügel, Käse, Honig, Marmeladen, Öle, Brot & Backwaren aus regionalem Feld, Garten, Wald, Küche und Keller.

Brucker GESCHENKGUTSCHEINE – ideal, genial, persönlich! Für Schenker mit wenig Zeit für die Auswahl der passenden Weihnachtspackerl für Geschäftsfreunde, Mitarbeiter oder Familie, empfiehlt sich der Brucker Geschenkgutschein. Fast alle Betriebe der Stadt nehmen diese ganzjährig an Geldes statt an, die Beschenkten erfreuen sich am persönlich ausgesuchten Präsent.

INFOS: www.waldweihnacht.at und Facebook Waldweihnacht Bruck an der Mur😀

Konzept und Umsetzung, Fotos: Alfred Pech

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen