Wegen Arbeiten an der Südbahnstrecke
Wieder Totalsperre in Kapfenberg

Noch einmal muss die B116 durch Kapfenberg wegen Bauarbeiten der ÖBB gesperrt werden
  • Noch einmal muss die B116 durch Kapfenberg wegen Bauarbeiten der ÖBB gesperrt werden
  • Foto: Stadtgemeinde Kapfenberg
  • hochgeladen von Angelika Kern

In den nächsten Tagen erwartet uns eine weitere Totalsperre der B116 durch Kapfenberg, genauer gesagt von 21. bis 26. April. Autofahrer brauchen also wieder viel Geduld!

Wie bereits im März wird es auch im April wieder eine Totalsperre der B116 durch Kapfenberg geben, und zwar von  21. bis 26. April. Grund dafür ist sind Bauarbeiten an den Gleisanlagen.
Während der Dauersperren der B116 wird empfohlen, großräumig über die Schnellstraße S6 auszuweichen. Wegen der Bauarbeiten auf der Strecke werden Züge bis 28. April im Schienenersatzverkehr und mit geänderten Fahrzeiten geführt. Bitte dazu Aushänge vor Ort beachten!

Tipps für Autofahrer

Bitte verzichten Sie, wo möglich, auf Fahrten zwischen Kapfenberg und Bruck. Weichen Sie über die Schnellstraße S6 aus oder rechnen Sie mit massiv mehr Fahrzeit. Auch wenn Sie in diesen Tagen über die S6 zwischen den Städten fahren, sind Verzögerungen an den Stadteinfahrten zu erwarten. Vereinbaren Sie nach Möglichkeit an diesen Tagen keinen Termin in der Nachbarstadt oder weichen Sie auf das Fahrrad aus.

Öffentlicher Verkehr während der Vollsperre

Die Regionallinien 171 von Turnau, 172 von Mariazell (mit einigen Ausnahmen) und 180 von Kindberg enden am Kapfenberger Bahnhof. Ein Schienenersatzverkehr via die S6 ersetzt einige S-Bahn-Fahrten zwischen Kapfenberg und Bruck bis 28. April.
Die MVG bedient die Strecken Interspar–Murinsel sowie Apfelmoar–Bahnhof Kapfenberg–Europaplatz annähernd im gewohnten Fahrplan; auf Anschlüsse zur Bahn wird Wert gelegt. Zwischen Diemlach und Europaplatz gibt es keine Busverbindung.
Auf der Citybus Linie 95 werden die Haltestellen von Europaplatz bis einschließlich Rechte Mürzzeile nicht bedient. Ihre persönliche Verbindung können Sie immer unter www.busbahnbim.at für den betreffenden Tag abrufen.


Radwege bleiben offen


Wenn Sie in den Tagen der Vollsperre zwischen Diemlach und der Kapfenberger Innenstadt unterwegs sind, sind Sie zu Fuß oder mit dem Rad über den Katzensteig (Fahrrad bitte schieben) am schnellsten. Alternativ steht natürlich auch der Geh- und Radweg (R5) entlang der Mürz bis zur Schinitz zu Verfügung.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen