Büroeröffnung der FPÖ Kapfenberg

"Daumen hoch": Die Delegation der FPÖ Kapfenberg vor dem neuen Büro in der Wienerstraße.
  • "Daumen hoch": Die Delegation der FPÖ Kapfenberg vor dem neuen Büro in der Wienerstraße.
  • hochgeladen von Karla Jöstl-Schmerda

Die FPÖ Kapfenberg hat in der Wienerstraße 93a neue Büroräumlichkeiten eröffnet. Diese sollen jedoch weniger als klassisches Büro dienen, sondern vielmehr als „ein offenes Haus, ein Haus der Begegnung und als Ort der politischen und auch privaten Kommunikation“, so LAbg. Hannes Amesbauer.
Der Standort sei zentral gelegen und auch leistbar, sind sich die FPÖ-Politiker einig. Das Büro wird voraussichtlich vier Tage die Woche sowie nach Vereinbarung geöffnet haben. Vor Ort sind dann vor allem Funktionäre und Gemeinderäte für die Anliegen der Bevölkerung da. Am Samstag, dem 30. September, können sich die Kapfenberger von 14-18 Uhr beim Tag der offenen Tür ein erstes Bild von den Räumlichkeiten machen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen