ÖVP Bruck-Mürzzuschlag
Bundeskanzler Kurz traf sich mit Lokalpolitikern

Trafen auf Sebastian Kurz: Franz Reithofer, Susanne Kaltenegger und Walter Schweighofer.
  • Trafen auf Sebastian Kurz: Franz Reithofer, Susanne Kaltenegger und Walter Schweighofer.
  • Foto: ÖVP
  • hochgeladen von Markus Hackl

Bundeskanzler und ÖVP-Bundesparteiobmann Sebastian Kurz ist auf Sommertour durch ganz Österreich und besuchte auch die Steiermark. Neben verschiedenen Terminen stand auch ein Treffen des Bundeskanzlers gemeinsam mit Landeshauptmann Landesparteiobmann Hermann Schützenhöfer mit Funktionären der steirischen Volkspartei auf dem Programm.
Darunter auch viele Funktionäre, die als Bürgermeister und Gemeinderäte die während der Corona-Pandemie oftmals die erste Ansprechperson für die Bürger vor Ort waren.
Landeshauptmann Schützenhöfer: „Der Mensch braucht den direkten Kontakt, umso schöner ist es, dass wir nach all den Einschränkungen wieder Gespräche an einem Tisch führen können.“ 
Mit dabei unter anderen Franz Reithofer (Vizebürgermeister in Langenwang), Susanne Kaltenegger (Vizebürgermeisterin in Bruck) und Walter Schweighofer, Bürgermeister in Mariazell.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen